ALLEGRETTI & PARTNER consulting  verfügt  über  ein  breites Netzwerk an Beratern um unseren Kunden die Tools und Lösungsansätze der LEAN Philosophie näher zu bringen.

 

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Sebastian Paul Allegretti

Master Black Belt of Lean Manufacturing

Master Black Belt of Quality Excellence

Black Belt of Six Sigma

Prozessauditor nach VDA 6.3

Geschäftsführer

"Ziel meiner Arbeit ist es, in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise zusammen mit den Kunden tragfähige Lösungen zu entwickeln, implementieren und nachhaltig zu stabilisieren. Der Erfolg des Kunden steht im Mittelpunkt meiner Tätigkeit. Gemeinsam schafft man die Motivation, um das ganze Verbesserungspotenzial zu realisieren."

MEILENSTEINE

Studium zum Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) an der Hochschule Ulm, Schwerpunkte Produktionstechnik und Organisation / Controlling / Lean Management. Projekterfahrung national / international (Asien), mehrere Jahre Führungserfahrung im Bereich Automotive, Spezialisierung auf Lean Management, vertiefte Kenntnisse in der Pharmaindustrie, Lehrbeauftragter an der Hochschule Ulm für Produktionswirtschaft mit Schwerpunkt Lean Management.

THEMEN

 Neu entwickelte Methodik zur Prozessaufnahme mit dem Wertstromdesign

 Qualitätsmanagement

 TPS / TQM / Lean Kata

 Projektmanagement

 Wertanalyse

 ISO 9001 / VDA 6.3 / TS 16949 / GMP Pharma

 Fabrikplanung

 Prozesscontrolling mit KPIs

 Change Management

 Coaching für Veränderungsprozesse

 Visionsstrategie

 Forschungsprojekt Digitaler Produktlebenszyklus

▪ Digitalisierung

▪ Industrie 4.0

Dr. Jens Michael Alt

Black Belt of Lean Manufacturing

Black Belt of Six Sigma

Partner

"Was mich antreibt, ist die Suche nach dem perfekten Prozessfluss. Mit Begeisterung und Leidenschaft arbeite ich dafür, die Prozesse strukturiert zu erfassen, gemeinsam eine Strategie und Vision zu entwickeln und die Verbesserungspotenziale Schritt für Schritt umzusetzen. Wenn es gelingt, die Prozesse vom Lieferanten zum Kunden über alle Schnittstellen hinweg in den Fluss zu bringen, ist dies ein wunderbares Flow-Erlebnis."

MEILENSTEINE

Studium der Wirtschafts- , Rechts- und Politikwissenschaften an den Universitäten Freiburg, Grenoble und Konstanz, Promotion zum „Dr. oec. publ.“ an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich; Langjährige Fach- und Führungserfahrung in den Bereichen Planung, Einkauf, Supply Chain Management und Operational Excellence in der Pharma- und Kosmetikindustrie; Internationale Projekterfahrung bei namhaften Unternehmen in den Bereichen Automotive und Consulting; Lehrtätigkeit der Betriebswirtschaftslehre und Produktionswirtschaft.

THEMEN

Konzeption und Umsetzung von Operational Excellence Programmen
 Supply Chain Management
 Planungs- und Beschaffungsprozesse
 Infrastrukturplanung
 Strategisches Management und Balanced Scorecard
 Prozesscontrolling mit KPIs
 Change Management & Coaching von Veränderungsprozessen
 SAP-Bereichsverantwortung der SAP- Module MM, PP/PI, BI

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Bastian Joos

Black Belt of Lean Manufacturing

Black Belt of Six Sigma

Prozessauditor nach VDA 6.3

Partner

"Als Wirtschaftsingenieur und leidenschaftlicher Flieger bin ich es gewohnt, die Abläufe detailiert zu planen und immer den Überblick zu behalten. Für die Kunden suche ich jederzeit nach innovativen und tragfähigen Lösungen, dem optimalen Prozessablauf sowie nach dem perfekten Aufwind."

MEILENSTEINE

Studium zum Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) an der Hochschule Ulm, Schwerpunkte: Produktionstechnik und Organisation / Controlling / Lean Management, Projektkoordinator im Anlagenbau, Projektierung verschiedener Technologieentwicklungsprojekte und Fertigungsanlagen, Betreuung internationaler Kunden, Projektleitung, Projekterfahrung im internationalen Produktionsnetzwerk eines Weltkonzerns, Fertigungskoordination, diverse strategische Fertigungsprojekte.

THEMEN

  Projektmanagement

  Entwicklung und Implementierung von Fertigungsstrategien

  Benchmarking

  Wertstromoptimierung

  Wettbewerberanalysen

  OEE Analysen und Verfolgung / MAE Nutzungsanalysen

  Analyse von Logistikströmen & -kosten

Kurt Engesser

Dipl.-Ing. (FH)

Leiter Geschäftsfeldentwicklung

"Hohe Erwartungen sind der Schlüssel zu allem. Mein Anspruch ist es, langfristigen Erfolg für eine Organisation und alle Beteiligten zu erreichen, also für Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und andere Stakeholder. Erfahrungen, Pragmatismus und Leidenschaft sind hierfür die Basis um die Zukunft zu gestalten."

MEILENSTEINE

Ausbildung zum Feinmechaniker, Weiterbildung Techniker / Produktionstechnik und Studium Maschinenbau an der Hochschule Ulm / über 35 Jahre Erfahrung im Themenbereich Supply Chain Management / Leitung interkultureller Projekte / Koordination verschiedener Unternehmensteile zur Bündelung von Einkaufsmacht / Personalverantwortung für standortübergreifende internationale Teams / Vielschichtige Kontakte durch langjährige Berufserfahrung / Erfahrung als Mediator mit betriebswirtschaftlichem und technischen Verständnis

THEMEN

  Supply Chain Management

  Auswertung von Einkaufskennzahlen

  Betrachtung der Total Cost of Ownership

  Risikomanagement

  Strategische Partnerschaften mit Lieferanten

  Benchmarking

  Change Management

  Cost Controlling

  Sourcing

  Vendor Management

  Projektmanagement

  Regressionsanalyse über Kostentreiber und Preise

Martin Werz

Prozessauditor nach VDA 6.3

Senior Consultant

"Meine Motivation ist eine gesamtheitliche Entwicklung von Organisationen im Zuge der Einführung oder Weiterentwicklung von Managementsystemen - immer bezogen auf die Unternehmenskultur mit ihren Menschen und deren Stärken. Aus der Praxis für die Praxis."

MEILENSTEINE

Fortbildung zum „Technischen Betriebswirt IHK“ und „Industriemeister Metall IHK“ / Über 25-jährige Erfahrung in der Automobilindustrie als Verantwortlicher für den Aufbau von Qualitätsmanagement Systemen in unterschiedlichen Unternehmen als Qualitätsmanagementbeauftragter sowie als Leiter Qualitätssicherung / Kontinuierliche Durchführung von System- und Prozessaudits seit 2007 / 10 Jahre Berufspraxis als verantwortliche Sicherheitsfachkraft

THEMEN

  Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen

  ISO TS 16949 / ISO 9001 / VDA

  Arbeitssicherheit

  Umwelt DIN EN ISO 14001

  Energiemanagement 50001

  Lieferantenmanagement

  Kennzahlensysteme KPI / Kennzahlencockpits

  Leitung operative Qualitätssicherung

  Projektmanagement

  Prozessoptimierung

STADTREGAL ULM

Im Westen der Stadt Ulm wurden Jahrzehnte lang Feuerwehrfahrzeuge der Marke

Magirus-Deutz  hergestellt.   Weltberühmt  ist  die   so  genannte   „Ulmer  Leiter“.

Diese freistehende Leiter  wurde  1873  auf der  Weltausstellung  in  Wien mit der

Goldmedaille ausgezeichnet.


Dieser Pioniergeist ist 2006 mit dem Umbau des Industriegebäudes  neu  erwacht.


 „Was  sind  das  nun für Leute, die sich  eine alte  Fabrik aussuchen, um 

darin zu wohnen und zu arbeiten?“ - WIR

 

Viele  junge  und  innovative  Unternehmen  arbeiten  heute  im   STADTREGAL an

neuen und zukunftsweisenden Ideen.